IMR

Publication:
Quantified Selves: Vulnerable Bodies, 2020, Frankfurt am Main / Seoul (KR)

DE
In IMR (In My Room) (2020) treffen sich zwei Menschen online als Avatare, aber auch in der „realen“ Welt. Während sie sich besser kennenlernen, verschwimmen die Grenzen zwischen digitaler und realer Welt.