Ortsbeschreibungen, 2011

Das Künstlerbuch “Ortsbeschreibungen“ (2011) von Samantha Bohatsch beginnt mit einem Text über Wien und endet mit einem Text über Karlsruhe. Die Sprache ist assoziativ und fragmentarisch. Die Künstlerin schrieb von Juli bis Oktober 2011 über Orte und Städte aus der Beobachterperspektive heraus, während sie aus einem Fenster blickte, in einem Zug saß oder durch eine Stadt ging.

self published, 2011, Karlsruhe (D)