Ensemble (Nest), 2014

„Ensemble (Nest)“ (2014) entwickelte Samantha Bohatsch für das mobile Display „tramp.“ von der Kuratorin und Kunstwissenschaftlerin Ferial Karrasch. Basierend auf der Diplomausstellung „Nest“ (2014), das um das Leben der Künstlerin während ihrer Studienzeit in Karlsruhe (D) und ihre Bewegungen in und durch die Stadt kreist, enstand eine Materialsammlung, die lose in einer Mappe gezeigt wird. Die Mappe beinhaltet eine Kopie eines von der Künstlerin gezeichneten Stadtplans, zwei RAL Ton Karten, die farblich die Sandsteinfassaden in der Stadt aufnehmen, zwei Texte, in denen Samantha Bohatsch assoziativ über für sie bedeutsame Orte schreibt und Stoffproben von einem Stoffobjekt, das in der Diplomausstellung zu sehen war und danach von der Künstlerin zerstört wurde.

Exhibition: tramp. the edition space by Ferial Karrasch, 2014, Staatliche Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe (D)